Workshops 2019

"Schattentheater – mal anders"

mit Sonja Schober

Schattentheater hat eine lange Tradition in der Geschichte des Puppenspiels. Wir kennen meist nur die schwarz-weiße Variante – aber mit bunten, transparenten Figuren lassen sich ebenfalls tolle farbige Szenen auf die Leinwand bannen.

Wir wollen in diesem Kurs anhand eines Stückes Figuren und Kulissen für ein Schattentheater bauen und natürlich auch spielen! Was gehört alles dazu? Die Figuren, ein Erzähler, ein bißchen Musik, Licht, eine Leinwand und natürlich die Puppenspieler – also ihr!

Wenn ihr Lust habt, das Theaterspielen mal ganz anders auszuprobieren, dann seid ihr hier genau richtig! Zu Beginn werden wir uns bei einem Ausflug nach Bad Kreuznach traditionelles Schattentheater im Museum für PuppentheaterKultur anschauen und dann an 4 Terminen unser eigenes Stück entwickeln. Dieses wollen wir dann am Sonntag, den 22. September 2019 aufführen!

Samstag, 30. August 11-15 Uhr Besuch und Projektbesprechung im PuK, Bad Kreuznach (bitte einen Imbiß für eine kleine Mittagspause mitbringen)

 

für Jugendliche ab 12 Jahren

 

Di,  03. 09. 19 von 16 - 18 Uhr

Di,  10. 09. 19 von 16 - 18 Uhr

Sa, 14. 09. 19 von 15 - 17 Uhr

Di,  17. 09. 19 von 16 - 18 Uhr

Fertigstellung und Proben für die Aufführung

So, 22. 09. 2019 Aufführung 

(Dies ist ein Projekt in Kooperation mit dem Museum für PuppentheaterKultur Bad Kreuznach)

Kursleitung:

Sonja Piechota-Schober, Grafikerin und Museumspädagogin im Museum für PuppentheaterKultur Bad Kreuznach

© 2014 by Irene Schwetz

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon